Freiwillige Feuerwehr Mittelberg
Freiwillige Feuerwehr Mittelberg

Kuriose Einsätze

21.11.2005


Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz im Bereich Alpenwald gerufen. Ein Frauchen konnte ihren Hund nicht mehr selbst befreien. Dieser hatte sich im Zwischenboden eines alten Stalles verfangen. Der Grund war: Er wollte einen Dachs jagen. Nachdem einige Holzsparren entfernt wurden, konnten Hund und Dachs wohlbehalten geborgen werden.


02.02.2004


Bei einem Zimmerbrand im Ortsteil Wäldele in Hirschegg konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren großer Schaden vermieden werden. Es gab keine verletzten Personen - laut Pressemitteilung erlitt lediglich ein Hamster eine leichte Rauchgasvergiftung!

 

21.08.2003


Ein 82-jähriger, etwas verwirrter, Autofahrer hat im Ortsteil Baad einen Fußweg mit einer Autobahnzufahrt verwechselt. Nachdem der Weg (Höhenweg Baad) immer schmäler wurde, blieb das Fahrzeug schlussendlich an einigen Wegstufen hängen und der PKW drohte abzustürzen. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug bergen. Der Polizei erklärte der Mann, er wolle auf die Autobahn Richtung München fahren. Durch das Manöver wurde auch die Kupplung arg in Mitleidenschaft gezogen. Dies sei der Grund, weshalb er nicht mehr weiterfahren konnte, so der Mann.

 

News

Details

aktualisiert am 18.10.2017

Freiwillige Feuerwehr

Probentermine

 

27.09.2017, 20h00

04.10.2017, 20h00

11.10.2017, 20h00

18.10.2017, 20h00

25.10.2017, 19h00

beim Gerätehaus

 

>> Details

Kontakt

Notruf 122

Gerätehaus

Telefon 0043 (0)5517 5133-0

Telefax 0043 (0)5517 5133-20

Email

Facebook

Statistik

Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010-2017 Freiwillige Feuerwehr Mittelberg - Kleinwalsertal