Freiwillige Feuerwehr Mittelberg
Freiwillige Feuerwehr Mittelberg

Kreisübung 23.06.2017 in Hirschegg

Die Kreisübung 2017 der 3 Talfeuerwehren fand in diesem Jahr in Hirschegg statt. Brandobjekt war das Sporthotel Walliser.

 

Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung im Gebäude und eine umfangreiche Personenrettung. Unterstützend durch eine 2. Drehleiter der Feuerwehr Oberstdorf konnten über die Ostseite Personen über die oberen Balkone schnell gerettet werden. Weiters wurden mit Steckleitern auch auf der Westseite Menschen von den unteren Etagen in Sicherheit gebracht.

 

Mehrere Atemschutztrupps der 3 Wehren nahmen den Innenangriff mit Personensuche vor. Mittels Wärmebildkamera konnten diese rasch geortet und gerettet werden.

 

Im Keller des Gebäudes im Bereich des Schwimmbades gab es noch einen  Zwischenfall mit Chlorgas. Durch Entlüftung der Räume konnte hier relativ schnell Entwarnung gegeben werden.

 

Unter den Augen einheimischer Zuschauer und Urlauber sowie Vertretern der Gemeinde Mittelberg und dem Land Vorarlberg konnte wieder die große Leistungsfähigkeit der ca. 90 Einsatzkräfte bewiesen werden. Die aus dem Land Vorarlberg angereisten Übungsbeobachter nahmen die einzelnen Feuerwehren genau unter die Lupe. Bei der abschließenden Manöverkritik wurden die einzelnen Aufgabenpunkte und Verbesserungsvorschläge angesprochen.

 

Als Dank für die erfolgreiche Übung und den ganzjährlichen Fleiss der Rettungskräfte wurden alle Beteiligten noch zu einem Essen im Hotel eingeladen.

 

News

Details

aktualisiert am 20.10.2017

Freiwillige Feuerwehr

Probentermine

 

27.09.2017, 20h00

04.10.2017, 20h00

11.10.2017, 20h00

18.10.2017, 20h00

25.10.2017, 19h00

beim Gerätehaus

 

>> Details

Kontakt

Notruf 122

Gerätehaus

Telefon 0043 (0)5517 5133-0

Telefax 0043 (0)5517 5133-20

Email

Facebook

Statistik

Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010-2017 Freiwillige Feuerwehr Mittelberg - Kleinwalsertal